Aktuelle Ausstrahlungen und News:


AUSSTRAHLUNGSTERMIN

 

Am 23.03.2019 zeigt das ZDF eine neue Folge der Reihe "Schwartz & Schwartz" mit Devid Striesow und Golo Euler. Unter der Regie von Jobst Oetzmann und nach einem Buch von Alexander Adolph und Eva Wehrum ermittelt das ungleiche Team dieses Mal im Immobilien-Milieu. "Schwartz & Schwartz" ist eine Produktion der Bavaria Film, Produzentin Anna Oeller, Alexander Adolph und Eva Wehrum.


AUSSTRAHLUNGSTERMIN

 

Am 26.04. und 03.05. sind im Ersten zwei weitere Teile der Degeto Reihe "Daheim in den Bergen" zu sehen.

Unter der Regie von Michael Zens und nach den Drehbüchern von Brigitte Müller spielen Walter Sittler, Max Herbrechter, Theresa Schulze und Catherine Bode. Diese Reihe ist eine Produktion der Westside Filmproduktion - Produzenten Christian Becker, Martin Zimmermann und Brigitte Müller. 


AUSSTRAHLUNGSTERMIN

 

Am 10. und 17. Mai zeigt Das Erste die unter der Regie von Vivian Naefe entstandenen Spielfilme der Reihe mit dem Titel "Reiterhof Wildenstein". 

Die Hauptrolle spielt Klara Deutschmann, als Produzenten sind Dietmar Günsche und Christian Balz für die Neue Bioskop Film tätig. 


TERMIN VERSCHOBEN

 

Die Ausstrahlung der auf Teneriffa gefilmten Komödie "Ein Ferienhaus auf Teneriffa" ist auf September 2019 verschoben.

Die turbulente Komödie aus der Feder von Johannes Rotter wird von Sabine Bernardi verfilmt, Produktionsfirma ist die Bavaria Fiction GmbH (Produzentinnen: Bea Schmidt und Stephanie Krenzler). 


ABGEDREHT!

 

Das ZDF drehte im Salzburger Land den Fernsehfilm "Tal der Mörder" mit Fritz Karl und Anna Unterberger in den Hauptrollen. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die unter falschem Namen in einem Marmorbruch arbeitet, um mehr über den mysteriösen Tod ihres Vaters herauszufinden.

Peter Keglevic realisiert dieses Drama nach einem Drehbuch von Dominique Lorenz. Produziert wird im Auftrag des ZDF von der Neue Bioskop Television und den Produzenten Christian Balz und Dietmar Günsche, die Redaktion liegt bei Daniel Blum.  


ABGEDREHT!

 

Unter der Regie von Vivian Naefe wurde in Leipzig ein neuer ZDF Samstagskrimi gedreht. Nach einem Drehbuch von Friedrich Ani und Ina Jung spielen Anja Kling, Annika Blendl, Shenja Lacher und Anton Spieker in "Das Quartett". 

Die vier Ermittler müssen einen Fall lösen, der weit in die Vergangenheit führt. 

Produziert wird dieser Krimi von Akzente Film, Produzentin ist Susanne Freyer. Die Redaktion im ZDF liegt bei Günther van Endert und Stefanie von Heydwolff. 


 ABGEDREHT!

 

Zum Ende 2018 wurde eine weitere Folge der ARD-Degeto Reihe "Billy Kuckuck" mit Aglaia Szyszkowitz gedreht. 

 

Unter der Regie von Thomas Freundner und nach einem Drehbuch von Kirsten Peters wird in dieser Folge die emotionale Auseinandersetzung einer Mutter mit dem Jugendamt erzählt. Es spielen ebenfalls Gregor Bloeb, Ursela Mann und Nina Gummich. Produziert wird die Reihe von FFP New Media, Produzenten Michael Smeaton und Simone Höller, Producerin Anemone Müller.


ABGEDREHT! 

 

Der Dreh für das aufwühlende Familiendrama "Weil sie mir gehört" ist nun beendet. Unter der Regie von Alexander Dierbach spielten Julia Koschitz und Felix Klare ein Elternpaar, das sich dramatisch um das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter streitet. 

Produziert wird der Film von FFP New Media (Produzenten Simone Höller und Michael Smeaton) im Auftrag des SWR für Das Erste. 


TAGESSIEG!

 

Am 28.12.2018 war der neue Teil der Reihe "Das Kindermädchen" um 20.15 im Ersten zu sehen, dabei wurden über 15 % Marktanteil erreicht und der Tagessieg gesichert.

Dieses Mal gab es in der Mission Südafrika viele Herausforderungen, die unsere Premium-Nanny erwarten. Aber Henriette Höffner (Saskia Vester) nimmt diese gerne an. 

 

Regie führte Udo Witte, nach einem Drehbuch von Robert Krause. Produziert wird diese Reihe von FFP New Media - Produzenten Vanessa Lackschewitz und Michael Smeaton. 


AUSSTRAHLUNGSTERMIN

 

Am 14. Dezember 2018 zeigt das Erste die unter der Regie von Franziska Meyer Price entstandene, bitterböse ARD-Degeto Komödie "Der Nesthocker".

Es spielten Francis Fulton Smith, Carin C. Tietze und Florentin Will. Produktion ist die FFP New Media ( Produzenten Michael Smeaton und Simone Höller).


AUSSTRAHLUNG UND DREH!

Der Samstagskrimi "Schwartz & Schwartz" ist am 27.10.2018 um 20:15 im ZDF zu sehen. Unter der Regie von Rainer Kaufmann spielten Devid Striesow und Golo Euler. 

Die Produktion der Bavaria Fiction (Produzenten: Anna Oeller, Alexander Adolph, Eva Wehrum) wird redaktionell von       Günther van Endert betreut.

Der zweite Teil der Reihe ist unter der Regie von Jobst Oetzmann aktuell bis Mitte November 2018 im Dreh und spielt im Immobilien-Milieu. Das Drehbuch haben Alexander Adolph und Eva Wehrum geschrieben, die wieder gemeinsam mit Anna Oeller (Bavaria Fiction) für das ZDF produzieren. 


ABGEDREHT!

 

Das aktuelle Filmprojekt "Aber ich liebe DICH nicht" von Regisseur und Autor Max Färberböck, für das er gemeinsam mit Catharina Schuchmann das Drehbuch geschrieben hat, ist nun abgedreht.

Es spielten Mavie Hörbiger und Fabian Hinrichs. Die Redaktion im ZDF liegt bei Günter van Endert und wird von Anna Oeller für die Bavaria Fiction produziert. 


ABGEDREHT!

 

Unter der Regie und nach einem Drehbuch von Christine Hartmann wurde die ARD Degeto Event-Produktion "Club der einsamen Herzen" gedreht. In diesem hochkarätig besetzen Film spielen Hannelore Elsner, Uschi Glas und Jutta Speidel. Die Produktion liegt bei der tnf Telenormfilm.


Vielen Dank für einen tollen Branchenabend im Oskar Maria zum jährlichen WARM UP. Bis zum nächsten Jahr!

 

Gastgeber in diesem Jahr waren:

 

ARRI,  CLAUSSEN + PUTZ FILMPRODUKTION, KODAK, KRAUTPACK ENTERTAINMENT, PANTALEON FILMS, MADE IN MUNICH, RATPACK FILMPRODUKTION, ROXY FILM und

SAM FILM 


ABGEDREHT!

 

In Österreich wurde bis Ende April das ZDF Historien-Drama "Ein Dorf wehrt sich - das Geheimnis von Altaussee" gedreht. Buch und Regie Gabriela Zerhau, die Hauptrollen spielen Fritz Karl, Brigitte Hobmeier und Harald Windisch - in einer Ko-Produktion der Hager Moss Film GmbH (Produzenten Kirsten Hager und Anja Föringer) und der Mona Film GmbH. 

 


ALEXANDER ADOLPH auf dem Filmfest:

 

Auf dem Münchner Filmfest 2018 ist Alexander Adolph gleich mit zwei Produktionen vertreten. In der Reihe NEUES DEUTSCHES FERNSEHEN laufen im Wettbewrrb um den Bernd Burgemeister Preis: DER GROSSE RUDOLPH, ein fiktives Moshammer-Portrait aus dem München der 1980er für den Bayerischen Rundfunk (Redaktion Claudia Simionescu, Produktion. Producers at Work/Christian Popp) mit Thomas Schmauser, Hannelore Elner, Lena Urzendowsky, Sunnyi Melles, Robert Stadlober und vielen anderen . Buch und Regie: Alexander Adolph.

SCHWARTZ & SCHWARTZ – MEIN ERSTER MORD, der Auftakt einer Neuen Samstagsreihe für das ZDF mit Devid Striesow, Golo Euler, Cornelia Gröschel, Brigitte, Hobmeier, Lisa Martinek und Ulrich Noethen (Redaktion: Günther van Endert, Regie: Rainer Kaufmann) Buch und Idee: Alexander Adolph und Eva Wehrum. Alexander Adolph ist hier außerdem für die BAVARIA gemeinsam mit Anna Oeller und Eva Wehrum Co-Produzent.

 


 

DREHENDE

 

Gerade beendet sind die Dreharbeiten für den WDR Tatort "Außer Kontrolle" unter der Regie von Christine Hartmann. Dieser wird mit den beliebten Kommissaren Baldauf und Schenk bald am Sonntagabend im Ersten zu sehen sein. 


NEUE FOLGEN: " Die Bergpolizei - ganz nah am Himmel" 

 

Ein Highlight für alle Terence Hill Fans. Das BR Fernsehen zeigt jeden Freitag um 20:15 jetzt neue Folgen der spannenden Serie aus Südtirol. Los geht es mit 16 neuen Folgen am 20.07.2018.


ABGEDREHT!

 

In Berlin wurden die Dreharbeiten zur aktuellen Produktion der JoJo Film (Produzent Eberhard Jost) beendet. In dem ZDF Thriller "Jenseits der Angst" spielen Anja Kling und Benjamin Sadler. Es inszeniert Thorsten Näter. 


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

 

... zu tollen Quoten!  15,7% Marktanteil und fast 5 Mio. Zuschauer sahen die Produktion "Zimmer mit Stall" der Roxy Film (Produzenten Andreas Richter, Annie Brunner und Ursula Woerner). Die Hauptrollen spielen Aglaia Szyszkowitz und Friedrich von Thun. 


ABGEDREHT!

 

... ist der ZDF Weihnachtsfilm "Ein magischer Moment". Unter der Regie von Vivian Naefe spielten Petra Schmidt-Schaller, Axel Stein und Matthias Koeberlin in der Produktion der Neue Schönhauser Filmproduktion. 


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu den tollen Einschaltquoten des Films:

 

"Das Kindermädchen: Mission Mauritius" 

 

Wir gratulieren dem gesamten Team zu hervorragenden 15,2% Marktanteil und über 4 Millionen Zuschauern. 

 

 

"Das Kindermädchen" ist eine Produktion der FFP New Media mit den Produzenten Vanessa Lackschéwitz und Michael Smeaton im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Birgit Titze. 


 

Abgedreht! "Balanceakt"

 

Unter der Regie von Vivian Naefe wurde in Wien das ZDF/ORF Famliendrama "Balanceakt" gedreht, mit Julia Koschitz in der Hauptrolle. 

Die Ausstrahlung ist für 2018 geplant.